Winzergefühl

Projekteckdaten

Lage

Projektbeschreibung

Am Fuße des Bisambergs
Wahrscheinlich gibt es niemanden, der sich nicht von dem Charme dieses pittoresken Wiener Stadtteils verzaubern lässt. Hier gibt es noch: schön erhaltene Kellergassen, kein Verkehr, spielende Kinder auf der Straße, gemütliches Tratschen von Zaun zu Zaun… Stammersdorf ist der Sehnsuchtsort vieler Wiener. „D´rüber der Donau“ und gerade deshalb so beliebt, da sich keine Busse mit Touristen durch die Gassen schieben.

Mitten in dieser idyllischen Dorflage, direkt gegenüber des berühmten Weinbaubetriebs „Wieninger“, entsteht ein wunderschönes Wohnprojekt auf einem ehemaligen Heurigengrundstück. Das vormalige Weinhauerhaus aus der Jahrhundertwende wurde sorgsam saniert, im Obergeschoß eine Dachgeschoßwohnung ausgebaut und bietet nun im Erdgeschoß Platz für Fahrräder und Kinderwägen.

Im hinteren Bereich des Grundstücks befinden sich 3 neu gebaute Stadtvillen, die hintereinander angeordnet sind und dadurch viel Privatsphäre bieten. Insgesamt befinden sich hier 7 Einheiten, teilweise zwei- oder dreistöckig, aber auch zum Teil auf einer Ebene, und alle mit herrlichen Freiflächen in Form von Balkonen, Terrassen oder Eigengärten.

Nachbarschaft & Infrastruktur – ein Dorf in der Stadt
Stammersdorf ist erst spät zu einem Teil von Wien geworden. Und wer ins Ortszentrum kommt, kann die dörflichen Strukturen nach wie vor erkennen. Die Infrastruktur hat sich allerdings schon vor längerer Zeit der Großstadt angeglichen. Lebensmittelgeschäfte, Bäcker, eine Apotheke, eine Bankfiliale, Friseur, Ärzte und diverse Gastronomie-Betriebe sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Zum Einkaufszentrum B7 fährt man mit dem Auto 5 Minuten. Das Shopping Center Nord und das Einkaufszentrum G3 sind in 10 Autominuten erreichbar. Öffentliche und private Schulen, Kindergärten sowie verschiedene Sport- und Freizeiteinrichtungen befinden sich in Gehnähe oder wenige Autominuten entfernt. Für den sportlichen Ausgleich sorgt der Stadtwanderweg Nr. 5, der direkt auf den wunderschönen Bisamberg führt. Der Marchfeldkanal, die Alte Donau als auch die Donauinsel sind schnell erreicht und bieten eine wunderbare Naherholungsmöglichkeit.

VERKEHRSANBINDUNG
Die Buslinie 125 bringt die BewohnerInnen schnell zur U1- und S-Bahnstation Leopoldau. Mit der Straßenbahnlinie 30 lässt sich die U6- und S-Bahnstation Floridsdorf erreichen und die Linie 31 fährt zur Haltestelle Schottenring. Über die Anschlussstelle Floridsdorf erreicht man die A22, der Anschluss an die S1 ist über den Rautenweg gegeben.

IHR MEHRWERT
• Leben in einer der beliebtesten Gegenden Wiens mit Dorfcharakter aber dennoch innerhalb der Stadtgrenze
• Wohnen in einem Neubau mit exklusiver Ausstattung
• absolute Ruhelage
• sehr gute Verkehrsanbindung
• perfekte Infrastruktur

BAUBESCHREIBUNG AUSZUGSWEISE
Bei der Errichtung dieses Projekts wurde besonderes Augenmerk auf die Verwendung der verbauten Materialien gelegt.

• Ziegelbauweise
• Vollwärmeschutz
• dreifach verglaste Fenster
• eigene Wärmepumpen für jede Einheit
• Fußbodenheizung
• Klimaanlage vorbereitet (belagsfertige Ausführung)
• Glasfaserkabel
• Wasseranschlüsse bei den Freiflächen
• Sonnenschutz vorbereitet (belagsfertige Ausführung)

Winzergefühl Haus 3 Top 2

165,58 m²
5 Zimmer
940.000,00

Winzergefühl Haus 3 Top 1

151,40 m²
5 Zimmer
850.000,00

Winzergefühl Haus 2 Top 1

94,16 m²
3 Zimmer
550.000,00

Winzergefühl Haus 1 Top 2

93,00 m²
3 Zimmer
545.000,00

Winzergefühl Haus 1 Top 1

95,00 m²
4 Zimmer
535.000,00

Kontaktieren Sie Uns

Email Adresse

cm@carma-partner.at

Telefon

+43 676 629 40 50

Kontaktanfrage